Herbstakademie 2019

Der Herbst ist da! Bunte Blätter, goldenen Sonnentage und Drachensteigen im Wind - die Tage werden kürzer, aber die Teilnehmer der Kindermalschule sind nicht weniger kreativ als das ganze Jahr über. In der Herbstakademie 2019 war das ganz offensichtlich. Dieses Angebot richtete sich speziell an Kinder, die nur für die Dauer der Herbstferien teilnahmen.

Herbstakademie 2019 - Landschaften und Halloween

Hier zeigte sich, welches kreative Potenzial in den Nachwuchskünstlern steckt. Unter fachkundiger Leitung unserer Dozentin Yulia Boldyrev beschäftigten die Kleinen sich mit dem Thema Herbst und passend dazu ebenfalls mit Halloween. Die Kinder malten farbige Landschaften - Bäume, Sturm und alles, was dazugehört. Das Thema war vorgegeben, aber jedes Kind konnte aus seiner Vorstellung heraus arbeiten. Yulia zeigte den Teilnehmern, wie man mit Ölpastellkreiden arbeitet. Außerdem lernten sie den richtigen Umgang mit Aquarellfarben kennen.

Modellieren mit Knete und Ton

Weiterhin widmeten sie sich dem plastischen Gestalten. Jedes der Kinder formte ein Relief aus farbiger Knete. Um das Thema abzurunden, durften selbstverständlich Kürbisse nicht fehlen. Denn was wäre Halloween ohne Kürbisse? Also modellierten unsere Teilnehmer die herbstlichen Melonenfrüchte aus Ton. Angemalt wurden sie auch - stilecht in Orangetönen. Die Kürbisse sahen ganz schön echt aus!

Die Kleinen konnten stolz auf sich sein, und zu Hause ist man es sicher auch. Selbstverständlich durften die Teilnehmer alle Arbeiten anschließend mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse an unserer Herbstakademie 2019, über die vielen motivierten und kreativen Nachwuchskünstler. Das war Herbstfeeling pur!

Wer jetzt Lust auf mehr Kunst bekommen hat, kann sich gleich hier für den nächsten Kurs anmelden.

Wir sind gespannt auf euch!

Zur Herbstakademie 2019 Galerie