Während draußen gelbe und braune Blätter von den Bäumen fielen, fanden auch dieses Jahr wieder die Kurse für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Herbstakademie statt. In kleinen Gruppen von maximal 8 Teilnehmern standen Malen, Zeichnen und Basteln auf dem Programm. Beliebt waren auch das Arbeiten mit Ton und Manga-Kurse, in denen die Teilnehmer eigene Charaktere entwickelt haben. Der Unterricht fand von 9:30 bis 15:45 Uhr in zwei Blocks mit einer kurzen Mittagspause statt. Eltern nutzten die Kurse für ihre Kinder als kreative Tagesbeschäftigung , die das schulische Lernprogramm sinnvoll ergänzt. Inhalte künstlerischer Bildung wie Komposition und Farbgestaltung lernten die Kinder mit Spaß und Leichtigkeit. Den Teilnehmern machte das Ausprobieren verschiedener Techniken und Gestalten eigener Werke sichtlich Freude. Fast die Hälfte derer, die an der Herbstakademie teilnahmen, belegen nun Nachmittagskurse an der Kindermalschule. Das gibt auch Eltern das gute Gefühl, dass ihren Kindern gefällt, womit diese sich in den Ferien beschäftigt haben.

Weil die Ferienkurse an der Kindermalschule so beliebt sind, bieten wir auch in den Winterferien 2019 vom 4. bis 8. Februar eine Winterakademie an.